Foto: Hilla Südhaus

Aktuelles

Wenn wir momentan schon nicht an die Nordseeinseln reisen dürfen, dann können wir uns aber zumindest hinträumen. Zum Beispiel mit meinem neuen Sylt-Roman „Eine Prise Inselglück“.
Viel Freude mit dem Buch und bleibt gesund!

Link zum Buch

Eine Insel, eine Liebe und ein ganzer Sommer

Damit hatte Sarah nicht gerechnet. Noch nicht ganz über die Trennung von ihrem Ex hinweg, verliebt sie sich schon wieder. Als Lennard, ihre Neueroberung, sie bittet, mit ihm nach Sylt zu gehen, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sie liebt die Nordseeinsel und kann sich nichts Schöneres vorstellen, als mit ihm dort zu leben.  

Doch die anfängliche Begeisterung weicht nach und nach der bedrückenden Erkenntnis, dass Lennard eine Vergangenheit in seiner alten Heimat hat, Ereignisse, die ihn einholen, ihn gefangen nehmen und die ihre junge Liebe auf eine harte Probe stellen. Immer häufiger stellt Sarah sich die Frage, ob die Entscheidung, mit ihm zu gehen, richtig war.