Aktuelles

Der neue bewegende Roman um Liebe und Verantwortung, und um den Mut, seinen eigenen Weg zu gehen

Für die achtjährige Jessy bricht eine Welt zusammen, als ihre Mutter den Ingenieur Peter kennenlernt und sie von Lübeck in eine Kleinstadt umsiedeln. Ihr einziger Trost sind nur die Sonntagsausflüge in Peters gelbem Cabrio. Stundenlang könnte sie auf der Rückbank liegen, den Himmel über sich vorbeiziehen lassen und von ihrem eigenen Cabrio träumen.

Irgendwann aber erkennt sie, dass im wahren Leben kein Platz für kindliche Schwärmereien ist. Sie begegnet ihrer großen Liebe Mike und gründet eine Familie mit ihm. Der Alltag hat sie voll im Griff und bei all den Pflichten geht der Traum vom Cabrio unter. Bis an ihrem dreißigsten Geburtstag ein Fremder vor der Tür steht und plötzlich alles möglich scheint.  

Leseprobe